Gesichtsmaske für trockene Haut selber machen (Teil 2)

Dies ist die Fortsetzung des ersten Teils Gesichtsmaske für trockene Haut selber machen. Dort hatte ich dir schon ein Rezept für eine Gesichtsmaske für trockene Haut vorgestellt, das du ganz leicht selber machen kannst. Jetzt kommen vier weitere Rezepte. Lass dich überraschen:

Gesichtsmaske 2: Quark-Kamillen-Maske

Zutaten

  • 2 EL Quark (am besten 40%)
  • 1 Beutel Kamillentee

Den Quark in eine Schüssel geben. Den Kamillentee mit heißem Wasser aufsetzen. Es genügt, wenn Du 100 Milliliter, also etwas weniger als eine halbe Kaffeetasse, aufgießt. Der Kamillenanteil ist dann höher und die Maske sollte ja nicht zu dünnflüssig werden. Der Tee muss erst deutlich abkühlen, bevor er mit dem Quark vermischt werden kann.

Gesichtsmaske 3: Gurken-Quark-Honig-Maske (Alternative: Olivenöl statt Honig)

Zutaten

  • 2 EL Quark (am besten 40%)
  • 1 EL Honig (oder 1 EL Olivenöl)
  • 1/8 Stück Gurke

Die Gurkenmaske ist der Klassiker und bleibt ein Wundermittel bei trockener Haut. Den Quark mit dem Honig oder dem Olivenöl zunächst gut vermischen. Die Gurke kann entweder püriert, geraspelt oder zumindest in sehr kleine Stücke zerkleinert werden. Zuletzt wird die Gurke mit den anderen Zutaten verrührt und auf das Gesicht aufgetragen. Nicht vergessen: Zwei Gurkenscheiben auf die Augenpartien legen.

Gesichtsmaske 4: Avocado-Joghurt-Maske

Zutaten

  • 2 EL Naturjoghurt
  • ½ reife Avocado

Diese Maske sorgt für einen frischen Teint. Einfach die Avocado pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken. Anschließend den Brei unter den Joghurt rühren. Fertig ist diese exotische Gesichtsmaske, die nicht nur Feuchtigkeit spendet, sondern die Haut auch mit wertvollen Vitaminen der Avocado versorgt.

Gesichtsmaske 5: Mango-Quark-Honig-Olivenöl-Maske

Zutaten

  • 2 EL Quark
  • ½ reife Mango
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Olivenöl

Neben der Avocado bietet auch die Mango einen Mix an Vitaminen, die für trockene Haut sehr wichtig sind. Darüber hinaus ist sie auch ein toller Feuchtigkeitslieferant. Die Mango sollte püriert werden. Zuvor den Quark mit Honig und Olivenöl vermengen und nun den Mangobrei unterrühren.

Zur Autorin
Lee Wah Knuppertz ist seit vielen Jahren Kosmetikerin. In ihrem Berliner Kosmetikstudio just relaxing bietet sie für Frauen Gesichtsbehandlungen, Massagen, Waxing und Make-up an. Weitere Informationen zu ihrer Person gibt es auf ihrer Website.

Recent Posts